Ich mit meinem Lieblingsplatz die Badi!
Die Badi Suhr/Buchs von oben.
Die ganze Klasse 3 Sek b in Lausanne.

Badi Suhr/Buchs

Mein Lieblingsplatz ist die Badi

Portrait

Ich heisse Natascha Melanie Saxer bin 15 Jahre alt und gehe in die 3. Sek. b in Suhr. Heimat ist ein wichtiger Standpunt im Leben. Ich hoffe, dass ihr das alle sieht und schätzt.

Die Suhr/Buchs Badi ist mein Lieblingsort. Im Sommer verbringe ich dort jede freie Minute die ich habe...! Ich liebe das Wasser und die Sonne. Seit die Badi renoviert wurde, ist sie noch viel schöner und prächtiger als zuvor. Mit meinen Kollegen/-innen verbringe ich auch viel Zeit beim Baden wie auch beim "Fötzeln", wo ich etwas Geld verdienen kann!!

 

Fremdes macht Angst - Fremdes ist interessant

Früher als die Badi noch älter war, hat sie mir schon gefallen und als ich dann in die neue umgebaute moderne Badi ging, fühlte ich mich an diesem mir eigentlich bekanntem Ort sehr fremd. Ich musste mich zuerst daran gewöhnen, mich umschauen was alles anders ist. Erst einige Zeit später konnte ich wieder sagen :"Das ist meine Badi". Das war ein sehr fremdes Gefühl.

Fremdes macht Angst, weil man die Sachen nicht kennt und zuerst erforschen muss. Ich muss mich zuerst überall umschauen, dass ich mich irgendwo zurecht finden kann. Sicherlich weil man die Sachen nicht kennt, weil man sie noch nie gesehen hat und sich noch nie zuvor mit ihnen befasst hat!!

Neugier, das Fremde zu entdecken, macht Fremdes interessant. Man möchte wissen, wie sich das Fremde im Gegensatz zum Bekannten anfühlt. Ob man sich dort auch wohl fühlen kann!? Man möchte es erkunden. Sich mit anderen darüber unterhalten, wie sie es finden und was man anders hätte machen können.

 

Heimat ist das Wichtigste im Leben

Heimat ist der Ort , an dem ich mich wohl fühle und wo ich Halt finde. Wo man gemütlich lebt und Freude an der Umgebung hat, wie ich es hier in Suhr habe. Dort, wo meine Familie ist, empfinde ich auch Heimat. Oder dort wo man gut aufgenommen wird. Oder bei meinen Kolleginnen, dort ist auch schon meine zweite Heimat.

Heimat ist das Wichtigste im Leben, man sollte immer Sorge dazu tragen. Das ist der Grund, weshalb die Heimat für jeden schützenswert ist.